MIFCOM Savage 1080 Ti Review


Published by Marc Büchel on 07.09.17
Page:
(1) 2 3 4 ... 6 »

Mit deren Savage Serie hat die MIFCOM eine PC-Linie im Angebot, die in erster Linie PC-Gamer adressiert. Dabei stehen mehrere Konfigurationen zur Verfügung, wobei der Hauptunterschied die Grafikkarte ist, aber auch die Speicherkapazität wird bei einem System angepasst. Als Basis dient in allen Fällen ein Intel Core i7-7700K, der auf einem ASUS STRIX Mainboard seinen Dienst verrichtet. Auf den folgenden Seiten werden wir dem MIFCOM Savage 1080 Ti Gaming System auf den Zahn fühlen und unserem ocaholic Referenzsystem gegenüberstellen um herauszufinden ob sich der Systemintegrator Fehler erlaubt hat oder nicht. Darüber hinaus werden wir auch auf Punkte wie Design, Verarbeitungsqualität sowie die Verpackung und weiteres eingehen.


Bei der Savage-Serie von MIFCOM handelt es sich um deren Gaming-Systeme für den Schweizer Markt, wobei auf eine Kombination aus knackigem Preispunkt und qualitativ möglichst hochwertigen Komponenten sowie stimmigem Design gesetzt wird. Die einzelnen Systeme der Produktreihe unterscheiden sich haupsächlich bei drei Komponenten wobei die SSDs, die Grafikkarte und das Mainboard variiert werden. Im Falle der Grafikkarten setzt MIFCOM bei diesen Systemen auf ASUS STRIX GTX Gaming Beschleuniger. Verbaut wird alles ab der GeForce GTX 1070 aufwärts, sprich es können auch Konfigurationen mit GTX 1080 und GTX 1080 Ti erworben werden. Bei den SSDs werden strickt Samsung 960 Evo M.2 Drives mit jeweils 250GB verwendet. Im Falle der Hauptlatinen setzt MIFCOM beim der gesamten Savage Serie auf das ASUS STRIX Z270F Gaming.

Im Grossen und Ganzen scheint es sich hier um Produkte zu handeln, bei denen auf qualitativ hochwertige Komponenten gesetzt wird. Darüberh hinaus bekommt man ein auf den ersten Blick optisch ansprechendes Design geboten, das mit Front ohne optischem Laufwerk, sichtfenster und LED-Beleuchtung punktet. An dieser Stelle sind wir mittlerweile gespannt wie sich der hier vorliegende Savage GTX 1080 Ti PC durch unseren Testparcours kämpfen wird.






Navigate through the articles
Previous article MIFCOM Battlebox Titan Xp Review
comments powered by Disqus

MIFCOM Savage 1080 Ti Review - Komplett-PCs - Reviews - ocaholic