Wie zu erwarten - bei der Größe

Roman „der8auer“ muss es wirklich lieben, CPUs zu köpfen. Bewaffnet mit Rasierklingen und einem Heißluftföhn entfernt er äußerst sorgfältig den Heatspreader von der Platine. Was er darunter entdeckt, überrascht uns und lässt Raum für Spekulationen.



Größeres Update

AMD hat heute neue Treiber veröffentlicht. Somit befinden wir uns nun bei der Version Crimson ReLive Edition 17.7.2. Hierbei handelt es sich um ein größeres Update, sodass auch neue Features mit dabei sind. Abgesehen davon sollte die Software wie üblich auch die Performance und Effizienz der AMD-GPUs verbessern. Zusätzlich habe AMD Probleme mit Input-Verzögerungen behoben.


Eagle Tree Capital hält nun den Großteil der Aktien

In der letzten Woche haben Gerüchte die Runde gemacht, denen zufolge Corsair aufgekauft werden sollte. So schien Investment-Gruppe „EagleTree“ an einem Großteil der Corsair-Aktien in Privatbesitz interessiert zu sein. Nun wurde der Deal offiziell von Corsair bestätigt und EagleTree ersteht die Mehrheit der Aktien für 525 Millionen US-Dollar.




SS PC Modding

Heute haben wir einen weiteren Build von SS PC Modding im Programm. In dieser Reihe sind bereits einige ihrer PCs zu finden und sie fielen stets durch eine hervorragende Optik auf. Wie jeden Tag haben wir auch heute einen optischen ansprechendes System oder einen Mod heraus gesucht, den wir euch präsentieren wollen. Die besten Bilder sowie nach Möglichkeit die Spezifikationen zum System finden man hier in der News. Das vollständige Album mit allen Bildern haben wir zudem in unserer Case Mod Galerie abgelegt.



Mit einer Menge aktueller All-in-One-Wasserkühlungen kompatibel

Die Ryzen Threadripper-Prozessoren werden höchstwahrscheinlich eine Menge Rechenleistung bieten, doch leider auf Kosten eines hohen Stromverbrauchs, wodurch wiederum eine Menge Wärme entsteht. Dementsprechend hat ein Gerücht die Runde gemacht, dem zufolge der Hersteller zusammen mit diesen Chips eine All-in-One-Wasserkühlung liefern würde. Leider hat AMD dies schnell dementiert. Für Besitzer eines AiO von Asetek haben wir trotzdem gute Nachrichten: So scheint sich der Hersteller mit AMD zusammengetan zu haben, sodass Ryzen Threadripper von Werk aus ein entsprechendes Befestigungs-Kit beinhaltet.



Ziemlich hoher Preis

Die Jungs von Nordic Hardware scheinen nähere Angaben zu den Preisen der kommenden AMD Radeon RX Vega-Grafikkarten in Erfahrung gebracht zu haben. Schenkt man ihnen Glauben, kosten die Pixelbeschleuniger voraussichtlich 7‘000 SEK, was ca. 731 Euro entsprechen würde. Da hierbei noch keine Mehrwertsteuer enthalten ist, wären die finalen Kosten noch höher.




Viele Klassiker mit dabei

Auf der E3 hat Turn 10 Studios einen neuen Trailer zu Forza Motorsport 7 gezeigt. Das Spiel erscheint im Oktober für die Xbox One X und den PC. In ihm hat der Entwickler dynamische Wettereffekte, dynamische Pfützenbildung und individuell anpassbare Charaktere eingefügt. Bereits vor einigen Wochen nannte Microsoft Studios den ersten Teil der Autoliste, die im Spiel verfügbar sein werden. Heute enthüllten sie die zweite Hälfte.




Turbo-Frequenz von bis zu 4.7GHz

Wenn die vielen neuen Gerüchte zu Intels kommenden Mainstream-Prozessoren ein Indikator sind, scheint der Launch unmittelbar bevorzustehen. Dieses Mal der Nutzer „Sweeper“ im Overclock3D-Forum nähere Angaben zum kommenden Core i7-8700K in diversen Diskussions-Abteilungen aus aller Welt gepostet. Er gibt an, sich auf eine verlässliche Quelle zu berufen.




Mit Aquantia-Chip

ASRock hat nun die vollständigen Spezifikationen des X399 Fatal1ty Professional Gaming-Motherboards bekanntgegeben. Vor einigen Monaten auf der Computex 2017 enthüllte der Hersteller zwei erste AMD X399-Motherboards für die kommenden Threadripper-Prozessoren. Nun scheint das Unternehmen für die Markteinführung bereit zu sein.




Das erste X399-Motherboard von Gigabyte

Auf der Computex 2017 haben mehrere Hersteller kommende AMD X399-Motherboards vorgestellt. Nun ist Gigabyte bereits, sein Aorus Gaming 7 mit allen Details zu enthüllen. Laut Videocardz.com sind die Vorbestellungen auf Newegg, NCIX und Amazon ab heute eröffnet. Im Bundle mit dem Motherboard erhält man womöglich ein HyperX Cloud-Headset oder einen 50$-Geschenkgutschein für Amazon.




L4 Modz

Heute haben wir einen weiteren Build von L4 Modz im Programm. In dieser Reihe sind bereits einige ihrer PCs zu finden und sie fielen stets durch eine hervorragende Optik auf. Wie jeden Tag haben wir auch heute einen optischen ansprechendes System oder einen Mod heraus gesucht, den wir euch präsentieren wollen. Die besten Bilder sowie nach Möglichkeit die Spezifikationen zum System finden man hier in der News. Das vollständige Album mit allen Bildern haben wir zudem in unserer Case Mod Galerie abgelegt.



Bessere Performance für Lawbreakers und ARK

Passend zum Launch von Lawbreakers sowie dem offiziellen Release von ARK: Survival Evolved versorgt Nvidia uns mit passenden Treibern, um die Titel zu unterstützen. Somit befinden wir uns nun bei Version 384.94 WHQL. Darüber hinaus adressiert das Update auch einige Bugs.




Das erste X399-Motherboard von MSI

Auf der Computex 2017 haben mehrere Hersteller ihre zukünftigen AMD X399-Motherboards vorgestellt. Zu ihnen gesellt sich nun auch MSI, obwohl Threadripper noch gar nicht erschienen ist. Anders als das Gaming Pro Carbon mit Z270-Chipsatz ordnet sich dieses Modell dem High-End-Segment zu. Es bietet mehrere M.2- und PCIe-Slots.




Laut 3DMark Fire Strike-Benchmark

AMDs RX Vega-GPU ist in der Futuremark-Datenbank aufgetaucht. Wenn man den Angaben Glauben schenkt, liegt ihre Leistung leicht über dem Niveau einer Nvidia GeForce GTX 1080. Das 3DMark Fire Strike-Ergebnis entspricht somit den Erwartungen. Für sämtliche Benchmarks kam außerdem ein Intel Core i7-5960X-Prozessor zum Einsatz.




Von Werk aus 2'025MHz OC

EVGA hat endlich offiziell die GTX 1080 Ti Kingpin Edition-Grafikkarte angekündigt. Somit kennen wir nun sämtliche Details, die in den bisherigen Meldungen noch gefehlt haben. Wie auch sämtliche früheren Kingpin Edition-Karte vorher, richtet sich die 1080 Ti-Versioni an Overclocker und Performance-Enthusiasten.





Laut DigiTimes um Gewinn zu steigern

Einem Bericht von DigiTimes zufolge hat Gigabyte vor, seine Grafikkarten-Abteilung mit der Motherboard-Division zu einer einzigen Einheit zusammenzufügen. Der neue Bereich werde ab dem 1. August von Eddi Lin, dem Sales and Marketing Associate Vice President der Gigabyte Gaming Product Business Unit geführt. Die Verantwortlichen der einzelnen Abteilungen würden unter Lins Leitung neu aufgeteilt.


Speziell für PC-Enthusiasten und Overclocker

Auf der Computex 2017 hat MSI eine erste Ladung X299-Motherboards für Intels Basin Falls-Plattform präsentiert. Nun veröffentlicht das Unternehmen ein neues Flaggschiff. Somit besteht das Lineup aktuell aus insgesamt neun X299-Hauptplatinen, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass es in Zukunft weiterwächst.



Neue Bilder von ChipHell

Die Jungs von ChipHell haben neue Bilder zum ASUS X399 ROG Zenith Extreme-Motherboard veröffentlicht. In der Galerie sind nähere Details des zukünftigen Flaggschiffs inklusive des nackten PCBs zu erkennen. Außerdem lassen sich sämtliche Anschlüsse am I/O-Panel erkennen.




Jetzt auch in Weiß

Vor einigen Monaten hat Corsair anlässlich seines 10. Jubiläums im PSU-Business und über 10 Millionen verkaufter Einheiten eine Special Edition des RM1000i-Netzteils enthüllt. Die Sonderausgabe kam komplett in Weiß daher und war somit ziemlich auffällig. Jetzt hat der Hersteller eine neue Netzteilserie vorgestellt, die ebenfalls genau diese Farboption bieten.



Laut der Geekbench-Datenbank

Die AMD Threadripper-CPUs sollen zwar erst in ein paar Wochen erscheinen, aber inzwischen tauchen schon fast täglich neue Leaks auf. Dieses Mal stammen sie von OC3D, die neue Angaben in der Geekbench-Datenbank entdeckt haben. Dort wird der AMD Ryzen Threadripper 1950X mit einem kommenden Intel Core i9-7960X verglichen und letzterer scheint die Nase deutlich vorne zu haben.


(1) 2 3 4 ... 808 »

AMD - Ryzen Threadripper ist ein halber EPYC - News - ocaholic